weiblich, geboren ca. Mai/Juni 2008, kastriert, geimpft

"Darf ich mich vorstellen: Bea, eine tolle Katze, ausgesetzt am Roßdorfer Weg in Genthin.
Nun bin ich hier, bin gesund und munter, gehe öfters spazieren und schaue mir die Umgebung an.
Ich bin sehr gepflegt, lieb, unverwechselbar durch die weiße Schwanzspitze,
stubenrein, verschmust, und kann auch erzählen.
Wenn ich ein Mensch wäre, würde ich dich erst mal zum Kaffeeplausch einladen, dass wir uns näher kennenlernen. Bei Sympathie hebe ich dann die Schwanzspitze.
Was ich mir wünsche: Erst mal Wohnungshaltung zum Eingewöhnen, später evtl. Freigänger.
Ich wünsche mir, dass man mich entdeckt, auch wenn ich mal nicht da bin, dann einfach mal einen von den Zweibeinern nach mir schicken, damit mir dieses „Personal“ Bescheid gibt, dass ich Besuch habe.
Als Vermittlungsprovision erhält man eine außergewöhnliche, unverwechselbare Katze.

     

Gesamtübersicht

Nach oben