Zu allererst allen netten Mitbürgern und Spendern
ein herzliches Dankeschön für die bisherge Spendenbereitschaft!
Sie sind spitze und ohne Ihre Unterstützung wäre vieles fast unmöglich!

Wie auf der Stadtratssitzung am 22.09.2016 beschlossen wurde,
wird dem Verein der finanzielle Zuschuss durch die Stadt
von 1000,- Euro für 2018 und 500,- Euro für 2019 bis auf "Null" in 2020 heruntergefahren.
Das wird dem Verein natürlich schmerzlich fehlen.

Umso mehr werden wir wohl auf die Hilfe durch die Bevölkerung angewiesen sein.
Hierzu eine Auflistung an Sachen,
über die sich die Tierschützer und die Fellnasen immer freuen und benötigen:

 

  • Geldspenden sind immer wilkommen. Oft genug pflegen wie kranke und alte Tiere,
    da ist mit einer finanziellen Unterstützung am Besten geholfen.
    Auf Wunsch werden Spendenquittungen ausgestellt.
    Da der Verein gemeinützig arbeitet, sind diese steuerlich absetzbar.

    Spendenkonto:

    Tierschutzverein Genthin e.V.
    Sparkasse Jerichower Land
    BLZ:                     81054000  
    BIC: NOLADE21JEL

    Kontonummer: 712000437  
    IBAN:   DE37810540000712000437

  • Handwerker werden immer benötigt, Fliesen legen, Hütte bauen, Hüttendächer reparieren, Lebendfallen in Schuss halten, usw
  • Futterspenden:
    hier vorzugsweise Nassfutter, auch gern Juniorfutter
    bei Trockenfutter wünschen wir uns (ohne zu unbescheiden wirken zu wollen), anstatt 3x Trockenfutter für 0,89 Euro lieber in ein Paket Markenfutter zu inverstieren
  • Katzenleberwurst (zum Eingeben für Tabletten als lecker Anreiz)
  • Katzenstreu (vorzugsweise Klumpstreu) ist immer gern gesehen
  • Hobelspäne (unbehandelt) als Einstreu für Nager sind stets Mangelware
  • Kratzbäume, ausrangiert, aber für den Sperrmüll zu schade (ab und an müssen wir auch alte entsorgen und für Neuanschaffung fehlt das Geld)
  • Liegehöhlen, Kuschelkörbe
  • nicht mehr benötigte Hundehütten und Kaninchenställe (aber bitte kein Müll)
  • Handdesinfektionsmittel
  • Müllbeutel
  • ausrangierte  Handtücher zum Auslegen (bitte keine Lumpen)
  • Waschpulver, Seife, Wäscheklammern,  Füsslinge (Überzieher aus Kunststoff)
  • Baumaterialen wie Dachpappe, Kanthölzer usw
  • Werkzeug, was noch funktionsfähig ist, wie Leiter, Säge, Hammer, Nägel, Spaten...
  • Besen, Handfeger, Kehrblech
  • Sachen, an die man im ersten und zweiten Moment gar nicht denkt (zB war letztens unser Schloss kaum aufzubekommen, also Ölspray geholt..eben wie ein kleiner Haushalt)
  • selbst über ausrangierte, (aber keine vergammelten) Gartstühle aus Kunststoff und einen  Tisch dazu würden wir uns freuen

Nach oben